Ihre Mitarbeit ist gefragt!

Sie möchten sich sozial engagieren? Einen Teil Ihrer Zeit für andere Menschen zur Verfügung stellen? Am Bahnhof Karlsruhe Menschen in Notlagen unterstützen?

Möchten Sie ihre Lebenserfahrung und Menschenkenntnis einbringen, um sinnvoll zu helfen? Menschen Zuwendung geben, die einfach nur jemanden suchen, der ihnen zuhört?

Bei uns haben Sie vielfältige Gelegenheiten dazu. Sie können sich in der Bahnhofsmission für Ihre Mitmenschen engagieren, ohne dass Sie besondere Vorkenntnisse oder berufliche Qualifikationen mitbringen müssen.

Bei uns finden Sie eine sinnstiftende Tätigkeit in einer Gemeinschaft von ehrenamtlichen MitarbeiterInnen, die sich regelmäßig treffen und austauschen. Wir bereiten Sie auf diese Aufgabe vor. Regelmäßige Schulungen unterstützen Sie bei dieser Aufgabe.

Ob als Mitarbeitende zu festen Dienstzeiten (ein- bis zweimal die Woche von 8-14 Uhr oder 13-19 Uhr)
bei einzelnen Veranstaltungen (wie Flohmarkt, Tag der Bahnhofsmission, Friedenslicht etc.)
oder als sonstige Unterstützende, z.B. Kuchen für Veranstaltungen backen, den Computer in Schuss halten, Öffentlichkeitsarbeit oder Fundraising mit entwickeln, Projekte verwirklichen - wir können Sie und Ihre Fähigkeiten sicherlich brauchen.

Ganz besonders benötigen wir Menschen, die osteuropäische Sprachen sprechen. Dieser Personenkreis von Hilfesuchenden wird immer größer und die Verständigung mit ihnen ist problematisch.

Schicken Sie uns eine Mail oder sprechen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Informationstermin mit uns.