So können Sie uns unterstützen

Die Bahnhofsmissionen sind Einrichtungen, die von der katholischen und evangelischen Kirche getragen werden, oft in gemeinsamer Trägerschaft. Die Bahnhofsmission Karlsruhe ist seit 2019 wieder in katholischer Trägerschaft von IN VIA und von der ev. Diakonie Karlsruhe. 
Sie werden mehr oder minder von Stadt, Landkreis und Verkehrsministerium unterstützt. Diese Unterstützungen fallen je nach Standort sehr unterschiedlich aus. Allen Bahnhofsmissionen gemeinsam ist jedoch, dass sie für ihre qualitativ hochwertige Arbeit sehr wenig finanzielle Mittel zur Verfügung haben. Deshalb sind wir zunehmend auf Spenden angewiesen, um unsere Arbeit weiterhin leisten zu können, und zwar kostenlos. Und dies soll auch so bleiben. Jeder der in Not geraten ist, soll zu uns kommen dürfen. Und gemäß unseres Leitbildes möchten wir ohne Ansehen der Person und ohne zu erbringende Leistung weiterhelfen.
Da der Personenkreis, der uns um Hilfe und Unterstützung bittet, immer größer wird, sind wir dringend auf Spenden helfender Mitmenschen angewiesen. Neben finanziellen Spenden freuen wir uns ebenso über Kaffee,Früchtetee, Kuchen- oder Süßigkeitenspenden sowie über Ihre ehrenamtliche Mitarbeit.

Spendenkonto

Bahnhofsmission Karlsruhe
Sparkasse Karlsruhe-Ettlingen
IBAN DE64660501010022791107
BIC KARSDE66xxx